Lokales Online-Marketing und Suchmaschinen-Optimierung

Online Mareting Experte Toolset

Lokales Online-Marketing und Suchmaschinen-Optimierung

Lokales Online-Marketing ist im Zeitalter der „Digitalen Transformation“ für Geschäfte, Dienstleister, Ärzte, Anwälte und alle Unternehmen, die Kunden gewinnen wollen und müssen unverzichtbar. Online-Marketing beginnt meist mit der eigenen Website und der Optimierung dieser für Suchmaschinen. Es gibt inzwischen aber auch Branchen, die auf eine eigene Website gänzlich verzichten können und ihr Online-Marketing auf bestehenden Portalen aufbauen. Es gibt E-Commerce Händler, die nur noch über Shops, wie Amazon verkaufen. Aber auch dann ist eine Optimierung der Präsentation auf den Kanälen sinnvoll. Bei Amazon sind das Bilder, Texte, Optimierung für Prime und eine Keyword Analyse. Hotels und Anbieter von Unterkünften nehmen die Provisionierung der großen Booking-Portale, wie Booking.com, Airbnb, hrs.de usw. in Kauf und sparen sich dadurch eine eigene Web Präsenz. Bei Provisionssätzen von bis zu 25% pro Buchung, sollte man darüber allerdings noch einmal nachdenken. Google macht eigene Webseiten mit Angeboten, wie Google myBusiness – Googles Branchenbuch- und Hotel Ads auch immer „unwichtiger“. Bei Ärzten und anderen Dienstleistern im Gesundheitswesen, wie Heilpraktikern, Masseuren, Psychotherapeuten,etc. ist eine Optimierung der Bewertungen im Internet zwingend erforderlich. Auf eine eigene Website können diese Berufsgruppen nicht verzichten. Vor allem dann nicht, wenn sie Ige-Leistungen verkaufen wollen oder sich ein teuer angeschafftes Medizingerät rentieren soll. Auch Handwerker benötigen eine eigene Website. Moderne Handwerker betreiben auch eine Facebook Seite auf der sie ihre aktuellen Projekte werbewirksam herzeigen. Branchen, die vom Empfehlungsmarketing leben, finden mit Facebook und Instagram einen dankbaren Nährboden für zahlreiche Weiterempfehlungen in der Region und darüber hinaus. Affiliate- und E-Mail Marketing sind die Urgesteine des Online Marketings und funktionieren nach wie vor sehr gut.

 

Googles Local SEO Rankingfaktoren

 

PAID MEDIA und SEA (Search Engine Advertisement)

Gemeinsam werden wir „paid media“ Kampagnen in Betracht ziehen. Google AdWords KampagnenKreative Online Kampagnen bringen schnell Besucher auf ihre Website. Häufig können Budgets im Laufe der Zeit deutlich reduziert werden, wenn andere Kanäle besser ansprechen. Diese Strategie kann für ihr Vorhaben richtig sein, es kann aber auch das Gegenteil der Fall sein. Mehr Umsatz und Gewinn durch weitere „spitze“ Google AdWords Kampagnen. Hier kommt dann auch Remarketing ins Spiel und damit das Zusammenspiel von Website und Werbenetzwerken. Besucher ihrer Website können in Personas (Cluster) eingeteilt werden und auf anderen Websites erneut mit Werbeanzeigen angesprochen werden. Das kann man bis auf die Produktebene herunterbrechen. So können Besucher ihrer Website, die sich für ein spezielles Produkt interessiert haben, auf einer anderen Website wieder an das Produkt erinnert und zum Kauf verführt werden. Google bietet die auch Möglichkeit, dass man Kunden erreichen kann, die den Besuchern ihrer Website ähnlich sind, bzw. bestimmten vordefinierten Zielgruppen entsprechen. Facebook nimmt im Online Marketing eine besondere Stellung ein. Im sozialen Netzwerk lassen sich Personen mit speziellen Interessen, in einer bestimmten Altersgruppe, mit einem bestimmten Beziehungsstatus und vielen anderen Ausprägungen exakt bewerben. In manchen Fällen macht es Sinn auch Werbeanzeigen auf Instagram auszuspielen oder Werbevideos für Youtube zu produzieren. Die Anzeigen auf Instagram müssen sich jedoch deutlich von denen auf Facebook unterscheiden. Die Absprungraten von akquirierten Instagram Nutzern auf der Unternehens-Website sind höher als von den Quellen AdWords und YouTube. Besonders auffällig wird das bei nicht mobil optimierten Websites.

 

ONLINE ANALYTICS

Online Marketing AnalyticsGoogle Analytics und Google myBusiness Statistiken sind die Grundlage für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Online-Marketings. Aus den Daten lassen sich wertvolle Informationen über die Besucher einer Website gewinnen. Es lassen sich Ziele definieren, Conversions optimieren, A/B Tests realisieren und exakte demographische Aussagen über ihre Kunden treffen. Wenn Sie wissen mit welcher Absicht Besucher auf ihre Website kommen dann können sie diese Absicht auch bedienen und neue Verkäufe realisieren. Ohne Analyse Tools lassen sich diese Ergebnisse nicht gewinnen. MyBusiness Einträge zeigen ihnen Daten von Ereignissen an, die sich abseits ihrer Website auf Google abspielen. Wie oft wurde ihr Unternehmen auf Google angezeigt? Wie oft wurde ihr Unternehmen auf Google Maps gesucht und wie oft wurde mit einem Smartphone aufgrund der Google Suche bei ihnen angerufen.

 

DER LOKALE ONLINE-MARKETIG MIX

Es gibt nicht die eine Maßnahme, die ihren Online-Erfolg ausmacht. Es ist der Online-Marketing Mix, der ihnen eine skalierbare Unternehmensentwicklung im Internet ermöglicht. SEO, das perfekte Webdesign für eine Conversion optimierte User Journey, Suchmaschinen-Marketing und Social Media Marketing gehen Hand in Hand. Der perfekt aufeinander abgestimmte Kreislauf macht ihren Marketing- und Sales-Funnel erfolgreich.